Das Unternehmen

Um zusammen wachsen zu können, braucht man eine gemeinsame Basis.
Europa wächst zusammen. Und um gemeinsam wachsen zu können, braucht man starke Partner. Bereits seit Anfang der 90er-Jahre engagiert sich Geiger als eines der ersten deutschen Bauunternehmen in Rumänien: In der Region Siebenbürgen wurden vor über 15 Jahren bereits erste Straßenbauprojekte erfolgreich realisiert.

Heute verfügt die Geiger Group România über vier Standorte in Sibiu, Târgu-Mureş, Iași und Bucureşti. Mit über 280 gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern betreibt Geiger in Rumänien den erfolgreichen Auf- und Ausbau der Geschäftsbereiche Bauunternehmen, Steine und Erden und Umwelttechnik. Und weil wir immer in die Zukunft investieren, legt Geiger in Rumänien wie in Deutschland großen Wert auf den Aufbau von Nachwuchskräften und die Qualifikation der Mitarbeiter.

Sei es Tief- und Straßenbau, die Erschließung von Gewerbe- und Industrieflächen, Schlüsselfertigbau oder Altstadtsanierung und Umwelttechnik. In allen Bereichen bauen wir in Rumänien mit unseren Erfahrungen am Europa der Zukunft. Die synergetische Verbindung von Rohstoffen und Bauaktivitäten war innerhalb der Geiger Unternehmensgruppe stets die Grundlage für eine effiziente und wirtschaftliche Abwicklung der Projekte. Auch in Rumänien sorgten wir frühzeitig mit dem Erwerb oder der Beteiligung an Kiesgruben für den Zugang zu Rohstoffen. Heute erschließen wir stetig neue Rohstoffvorkommen.

Dabei sind den Chancen keine Grenzen gesetzt. Schon heute übertragen wir das Know-how und die Erfahrungen aus Deutschland nach Rumänien, arbeiten mit lokalen Partnern zusammen und gehören zu den führenden Bauunternehmen Rumäniens.